Stellenausschreibung Bauhofmitarbeiter

Bewerbung

STELLENAUSSCHREIBUNG

 

 

Gemäß §§ 8 und 9 des OÖ. Gemeinde-Dienstrechts- und Gehaltsgesetz 2002 (GDG 2002) idgF. wird folgende Stelle ausgeschrieben:

 

 

Bauhofmitarbeiter 

mit Schwerpunkt Schulwarttätigkeit in der VS Rüstorf (m/w/d)

 

im Ausmaß von 30 - 40 Wochenstunden 

nach Funktionslaufbahn GD 19.1 

vorerst befristet auf 3 Monate – nach entsprechendem 

Verwendungserfolg unbefristetes Dienstverhältnis möglich

 

Voraussichtlicher Dienstbeginn: ehest möglich bzw. nach Vereinbarung

 

Aufgabengebiete:

·      Betreuung des Schulbetriebes und aller Handwerker in der Volksschule bzw. den angeschlossenen Gebäuden;

·      kleinere Reparaturen und Instandhaltungen im gesamten Objekt;

·      Pflege des Zugangs- / Außenbereichs (Winterdienst, Kehr- und Wascharbeiten usw.);

·      Betreuung und Wartung der Heizungsanlage (Nahwärme in Rüstorf) mit Bereitschaftsdienst;

·      Schüleraufsicht;

·      Brandschutzbeauftragter für die Gemeindeobjekte;

·      Organisation und fallweise Mithilfe im Reinigungsdienst der VS;

·      Straßen- bzw. Winterdienst im Bedarfsfall (auch am Wochenende, Sonn- und Feiertage);

·      div. Bauhof-, Straßen- und Straßenbeleuchtungserhaltungsarbeiten;

·      Erhaltung und Pflege der öffentlichen Flächen (Grünschnitt, Rasen);

·      Instandhaltungsarbeiten (Fahrzeuge, Spielplätze, Gebäude usw.);

·      Arbeiten im Bereich der Abfallwirtschaft;

 

 

 

 

Allgemeine Aufnahmevoraussetzungen nach den dienstrechtlichen Vorschriften:

·      Mindestalter 18 Jahre;

·      Österreichische Staatsbürgerschaft; diese Voraussetzung wird auch durch die Staatsangehörigkeit eines Landes erfüllt, dessen Angehörigen Österreich, auf Grund eines Abkommens (EWR bzw. EU), dieselben Rechte für den Berufszugang zu gewähren hat wie Inländerinnen/Inländern;

·      persönliche, gesundheitliche und fachliche Eignung für die vorgesehene Verwendung;

·      ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift;

·      männliche Bewerber müssen grundsätzlich den Präsenz- oder Zivildienst bereits abgeleistet haben;

 

Besondere und unbedingt zu erfüllende Aufnahmevoraussetzungen:

·      handwerkliches Geschick und technisches Verständnis (Nachweis z.B. durch abgelegte Ausbildung im handwerklichen Bereich);

·      Führerschein der Klasse B (zusätzlich E zu B und / oder F von Vorteil);

·      Sozialkompetenz und Einfühlungsvermögen mit Kindern;

 

Weiters erwarten wir von allen Bewerbern:

·      selbstständiges Arbeiten und Organisationsfähigkeit;

·      Flexibilität, Teamfähigkeit und Kontaktfreudigkeit;

·      Erbringung von Mehrleistungen (Urlaubs-, Krankenstandsvertretungen, Winterdienst usw.);

·      Bereitschaft zur Weiterbildung im fachlichen und persönlichen Bereich;

 

 

Das Auswahlverfahren wird entsprechend dem Objektivierungsverfahren gemäß § 11 GDG 2002 durchgeführt. Der Bauhofverband behält sich das Recht vor, Vorstellungs- bzw. Kontaktgespräche zu führen, sowie allfällige Tests und fachliche Begutachtungen abzuverlangen.

 

Bewerbungen sind unter Anschluss der entsprechenden Unterlagen (Bewerbungsbogen, Lebenslauf, Urkunden und Zeugnisse) bis spätestens Donnerstag, 20. Juni 2024 bis 12:00 an das Gemeindeamt Desselbrunn zu übermitteln. Der erforderliche Bewerbungsbogen liegt im Gemeindeamt Desselbrunn und im Gemeindeamt Rüstorf auf und kann dort während der Amtsstunden abgeholt bzw. auf Wunsch per E-Mail oder Post übermittelt werden. Weiters ist dieser auch auf den Homepages der Gemeinden Desselbrunn www.desselbrunn.at und Rüstorf www.ruestorf.at abrufbar

 

 

Verbandsobmann


Bgm. Michael Hochleitner



Stellenausschreibung Bauhofmitarbeiter:

Stellenausschreibung_-_Postwurf_Bauhofmitarbeiter_mit_Schwerpunkt_Schulwarttätigkeiten.pdf herunterladen (0.18 MB)


Bewerbungsbogen:

Bewerbungsbogen_Bauhofverband_m._Schwerpunkt_Schulwarttätigkeit.pdf herunterladen (0.17 MB)

28.05.2024 08:36